StartWärmebrückendetails07 Wärmebrückenkatalog - Flachdachanschlüsse

07 Wärmebrückenkatalog - Flachdachanschlüsse

merken
Beschreibendes Bild

Artikel Beschreibung

Das Bundle beinhaltet die Berechnung des Temperaturfaktors (fRsi) und des längenbezogenen Wärmedurchgangskoeffizienten (Ψ-Wert) für die Flachdachanschlüsse.

Im Bundle enthaltene Wärmebrückendetails

5.1.1.1 Attika, Massivdach, Mauerwerk monolithisch

Artikel Beschreibung

Berechnung des Temperaturfaktors (fRsi) und des längenbezogenen Wärmedurchgangskoeffizienten (Ψ-Wert) für den Bauteilanschluss Attika an Massivdach mit monolithischem Mauerwerk. Die Randbedingungen für die Berechnungen sind der DIN 4108 Beiblatt 2 entnommen.

Variation:
a = Höhe der stirnseitigen Dämmung des Dachs
λ = Wärmeleitfähigkeit der Attikaaufmauerung

Beinhaltete Dateien

› 5.1.1.1_Berechnung fRsi_PSI (.wbc)› 5.1.1.1_Auswertung (.pdf)
› zum Wärmebrückendetail
5.1.2.1 Attika, Massivdach, Mauerwerk außengedämmt

Artikel Beschreibung

Berechnung des Temperaturfaktors (fRsi) und des längenbezogenen Wärmedurchgangskoeffizienten (Ψ-Wert) für den Bauteilanschluss Attika an Massivdach mit außengedämmten Mauerwerk. Die Randbedingungen für die Berechnungen sind der DIN 4108 Beiblatt 2 entnommen.

Variation:
a = Dicke der Außendämmung
λ = Wärmeleitfähigkeit der Attikaaufmauerung

Beinhaltete Dateien

› 5.1.2.1_Berechnung fRsi_PSI (.wbc)› 5.1.2.1_Auswertung (.pdf)
› zum Wärmebrückendetail
5.1.3.1 Attika, Massivdach, Mauerwerk kerngedämmt

Artikel Beschreibung

Berechnung des Temperaturfaktors (fRsi) und des längenbezogenen Wärmedurchgangskoeffizienten (Ψ-Wert) für den Bauteilanschluss Attika an Massivdach mit kerngedämmten Mauerwerk. Die Randbedingungen für die Berechnungen sind der DIN 4108 Beiblatt 2 entnommen.

Variation:
a = Dicke der Kerndämmung
λ = Wärmeleitfähigkeit der Attikaaufmauerung

Beinhaltete Dateien

› 5.1.3.1_Berechnung fRsi_PSI (.wbc)› 5.1.3.1_Auswertung (.pdf)
› zum Wärmebrückendetail


Inhalte werden geladen