StartWärmebrückendetails1.2.2 Regelquerschnitt Dach - Dämmung zwischen den Sparren, belüfteter Sparrenzwischenraum

1.2.2 Regelquerschnitt Dach - Dämmung zwischen den Sparren, belüfteter Sparrenzwischenraum

merken
Beschreibendes Bild

Artikel Beschreibung

1.2.2 Regelquerschnitt Dach - Dämmung zwischen den Sparren, belüfteter Sparrenzwischenraum

Variation über die Breite der Wandstiele a und die Dämmstoffdicke b.

a = 60 / 80 / 100 / 120 mm

b = 100 / 120 / 140 / 160 / 180 / 200 mm

Zur Berechnung der Bauteile mit inhomogener Schichtenfolge wird der U-Wert des Regelquerschnitts nach Beiblatt 2 der DIN 4108, 6.1, Absatz e) in Ansatz gebracht. Die Elemente des Anschlussbereichs werden in der Wärmebrückenberechnung modelliert (z.B. Streichsparren). Die Berechnungsgrundlage bildet DIN EN ISO 6946:2018-03, 6.7.1.
Verwendung
12 Regelquerschnitte
12.2 Regelquerschnitte Dach

Kategorie
Wärmebrücken-Atlas für den Holzbau, G. Hauser und H. Stiegel
Anbieter
Ing.-Büro Prof. Dr. Hauser GmbH

Bauart
Wand: Holzbau Tafelbauart
Wand: Holzbau Rahmenbauart
Katalog
Literatur
Inhalt
Psi-Wert
fRsi-Wert


Das Wärmebrückendetail ist auch in diesen Bundles enthalten

Gesamtbundle Regelquerschnitte
Sie sparen 26 Credits

Artikel Beschreibung

Gesamtbundle Regelquerschnitte

Sparset

Beinhaltet 17 Wärmebrückendetails.

25 Credits
statt einzeln 51 Credits
› zum Bundle
Regelquerschnitte Dach
Sie sparen 5 Credits

Artikel Beschreibung

Regelquerschnitte Dach

Sparset

Beinhaltet 5 Wärmebrückendetails.

10 Credits
statt einzeln 15 Credits
› zum Bundle
Wärmebrücken-Atlas für den Holzbau, G. Hauser und H. Stiegel - Gesamt
Sie sparen 101 Credits

Artikel Beschreibung

Wärmebrückenkatalog für den Holzbau.

Enthalten sind alle im Buch dargestellten Wärmebrückenberechnungen.

Sparset

Beinhaltet 67 Wärmebrückendetails.

100 Credits
statt einzeln 201 Credits
› zum Bundle

1.2.2_Ergebnisse

Beinhaltet 2 Dateien.
3Credits
jetzt kaufen


Inhalte werden geladen